sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Irschen

Irschen liegt im Drautal, an der Grenze zu Osttirol, im Bezirk Spittal an der Drau, , . Irschen hat rund 2000 Einwohner. Postleitzahl: 9773. Seehöhe: 810 Meter. Tourismus Homepage: www.irschen.com. Aufgenommen in das E-Book "100 Geheimtipps für einen Urlaub in Österreich".

Einzigartig: Irschen hat sich komplett den Kräutern verschrieben: Ein Heilgarten der Alpen, ein Kräuterkraftkreis, der Fundahof, das Kräuterfeld Köstl, die Kräutergärten beim Landhof Irschen, Rosmarie's Bauernhof, der Kräutergarten und die Glaspyramide beim Funderhof und Walters Schnapskräutergarten sind die Hot spots des Natur- und Kräuterdorfes Irschen.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Almen, Bauernhöfe, Bergtouren, Outdoor-Aktivitäten in herrlicher Natur, Radwege, Wanderwege, Wintersport. Sakralbauwerke: Kapelle Sankt Anna, Pfarrkirche Sankt Dionysius.

Geschichte: Im Juni 1945, also am Ende des Zweiten Weltkrieges, übergaben die Engländer den Sowjets rund 7000 mohammedanische Kosaken (die sich aus politischem Kalkül mit den Deutschen und Österreichern gegen die Russen verbündet hatten und eigene Kampfeinheiten stellten), die anschließend in ein sowjetisches Gefangenenlager überstellt wurden, wo ein Großteil von ihnen ums Leben kam.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .