sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Niederösterreich

Niederösterreich ist das Bundesland rund um Wien, beidseits der Donau, im Alpenvorland von . Landeshauptstadt (LH) von Niederösterreich ist . Anzahl der Städte: 76. Marktgemeinden: 327. Sonstigen Gemeinden: 170. Ortschaften: 3877. Einwohner pro Gemeinde: durchschnittlich 2907 (Quelle: Österreichischer Gemeindebund, Jänner 2016). Einwohner im gesamten Bundesland: rund 1,666.000 (2017; Quelle: Statistik Austria).

Niederösterreich ist das Kernland Österreichs. Hier tauchte im 10. Jahrhundert zum ersten Mal die Bezeichnung Ostarrichi auf, die früheste bekannte Form des Wortes, aus dem der spätere Name für Österreich entstanden ist. Und hier hatten auch die Babenberger, die ersten Markgrafen und Herzöge Österreichs ihre ersten Stammsitze, bis im Jahr 1146 die Hauptstadt in den Kernbereich Niederösterreichs verlegt wurde – nach Wien nämlich.

Niederösterreich 1
Foto © Andreas Hollinek

Heute ist Niederösterreich mit fast einem Viertel der Landfläche Österreichs das größte Bundesland der Alpenrepublik. Die Lebensader des Landes ist von Alters her die Donau, die Niederösterreich auf einer Länge von 258 km von West nach Ost durchfließt. Nördlich der Donau liegen das wegen seiner rauen Schönheit geschätzte Waldviertel sowie die lieblichen, von Kornfeldern und Weingärten überzogenen Hügel des Weinviertels. Südlich der Donau breiten sich zunächst die Obstgärten und die schon voralpinen Kuppen des Mostviertels aus, gefolgt von den idyllischen Fluren des Wienerwalds.

Der Südwesten Niederösterreich gehört den Ostalpen, die ihre Berggipfel hier noch auf über 2000 Meter stemmen (der höchste Berg Niederösterreichs ist der Schneeberg mit 2076 Meter). Je weiter östlicher man kommt, desto flacher wird das Land, bis es schließlich in die Pannonische Tiefebene ausläuft. Das Land der 1000 Landschaften Auwälder und Weinlandschaften, Wiesen und Almen, enge Schluchten und weite Heidelandschaften, sanfte Hügel und raue Kämme, liebliche Flussufer und geheimnisvolle Moore: Das Zusammentreffen von alpinen, pannonischen, nord- und südeuropäischen Einflüssen beschert Niederösterreich eine Vielfalt von Landschaftstypen, die so nah beisammen in Mitteleuropa nirgends zu finden sind.

Die Fülle von Landschaften spiegelt sich nicht nur in den Nationalparks Donauauen und Thayatal und den 23 Naturparks wider, sondern auch im abwechslungsreichen Urlaubsangebot. Viele liebevolle Details und Aufmerksamkeiten zum Wohlfühlen, beispielsweise ein reich beschickter Obstteller oder ein frisch gepflückter Blumenstrauß am Zimmer, ein kleines Geschenk auf dem Nachtkasterl oder Blüten im Badewasser, machen den einzigartigen Charme dieser Gästezimmer aus. Gestaltet wurden die Genießerzimmer von Gastgebern, die sich durch ihre Liebe zur Region auszeichnen – sie haben einen Überblick über die die besten Winzer und Wirte der Umgebung und kennen die attraktivsten Ausflugsziele und Kulturerlebnisse sowie echte Geheimtipps – und gestalten für ihre Gäste maßgeschneiderte Package, die je nach Region und Saison den Schwerpunkt auf Genuss, Kultur oder Bewegung legen.


Bücher zu Niederösterreich

[Werbung/PR]

Niederösterreich ist der Fläche nach Österreichs größtes Bundesland. In den 573 Gemeinden Niederösterreichs leben rund 1,6 Millionen Einwohner. Die Bezirkshauptstädte sind mit BH gekennzeichnet. Siehe auch .

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .