Blog sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland von . Landeshauptstadt (LH) von Kärnten ist . Landschaften: Täler der großen Flüsse, Mittelgebirge, Hochgebirge; herrliche Badeseen mit angenehmen Badetemperaturen. Im Winter zahlreiche Möglichkeiten für Wintersport. In den 132 Gemeinden von Kärnten leben rund 560.000 Einwohner.

[Werbung/PR]

Winter

Egal ob Anfänger, Wiedereinsteiger oder Könner – wer in Kärnten Skifahren möchte, kommt voll auf seine Kosten. Vielfalt garantieren 30 Skigebiete in Kärnten und und rund 800 gut präparierte Pistenkilometer. Für unvergessliche Erlebnisse im Schnee sorgen je nach Lust, Laune und Anspruch hochalpine Pisten inmitten mächtiger Dreitausender, breite, gemütliche Hänge für Familien oder Buckelpisten und Halfpipes. Nicht zu vergessen - unberührte Hänge für Tiefschneefreunde, Freerider und Tourengeher. Als besonders budgetfreundliche Türöffner fungieren der Topskipass Kärnten-Osttirol-Gold sowie die vielen regionalen Skipässe und Pauschalen.

Sommer

Saubere und relativ warme Badeseen inmitten der Alpen (allen voran der Wörthersee, der naturbelassene Weissensee, der sportliche Klopeiner See, der romantische Millstätter See, der familiäre Faaker See, der kultivierte Ossiacher See oder die kleineren Wasserparadiese wie z.B. Keutschacher See, Längsee oder der Pressegger See), Berge, die von mächtigen Dreitausendern bis hin zu sanften Nocken reichen, die kulturelle Vielfalt des Alpen-Adria Raumes, das vergleichsweise milde Klima auf der Alpen-Südseite, Menschen mit einer großen Portion Lebensfreude und vielen kulinarischen Spezialitäten; z.B. dem berühmt-berüchtigten Kärntner Reindling:

Kärnten Reindling
Foto: © Andreas Hollinek

Wer gerne auf zwei Rädern unterwegs ist, findet in Kärnten ideale Bedingungen zum "Genussradeln". Radwege wie der zertifizierte Drauradweg, die Via Carinzia im Sonnenwinkel Kärntens oder der Alpe-Adria-Radweg, dessen Route über Kärnten bis an die Adria führt, garantieren intensive Erlebnisse inmitten einer einzigartiger Landschaften. Infos dazu auf .


Bücher zu Kärnten

Auch zu Fuß ist Kärnten ein Erlebnis für sich: Beschilderte Wanderwege in allen Höhenlagen sorgen für unvergessliche Naturerlebnisse. Aushängeschild Nummer 1 ist sicherlich der Alpe-Adria-Trail, der in 43 Etappen und über 750 Kilometern vom Großglockner in Kärnten über Slowenien bis in die Nähe von Triest ans Meer führt. Wer will, kann hier auch durchorganisierte Tagestouren mit geschulten Guides unternehmen. Dabei die Begegnung mit der landschaftlichen Schönheit, der Tier- und Pflanzenwelt, Kultur und Kulinarik auf ganz besondere Weise erlebbar gemacht. Infos dazu auf .

Badespaße und Wohlfühl-Wellness gibt es in den Kärntner Thermen Bad Kleinkirchheim, Warmbad-Villach und die beiden Badehäuser am Millstätter See und am Wörthersee. Für entspannenden Genuss sorgen auch die beheizten, hoteleigenen Seebäder im Schloss Seefels am Wörthersee, im Hotel Hochschober auf der Turrach und im Hotel Koller's am Millstätter See. Zudem gibt es in vielen Hotels – je nach Unterkunft und Region – traditionelle und regionale Wellness-Anwendungen, z. B. Saunaanwendungen und Massagen mit Speik oder Zirbe.

Was dem Kärntner Jahresverlauf einen besonderen Zauber verleiht, sind regionale Bräuche und Kulinarik. In der Kärntner Alpe-Adria-Küche verschmelzen frische Zutaten aus den Regionen, alte Kochtraditionen und Neuinterpretationen zu einem schmackhaften Ganzen. Auch Wein, Most und Schnaps sind in Kärnten häufig hausgemacht. Unbedingt probieren sollte man Kärntner Käsnudel, den bereits einleitend erwähnten Reindling, Kärntner Laxn, Gailtaler Speck und Zirbenschnaps.

Gemeinden in Kärnten

Die Bezirkshauptstädte sind mit BH gekennzeichnet. Siehe auch .

[Werbung/PR]

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Blog sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek, 2017. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. Google+ Publisher. Impressum.