sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Kappel am Krappfeld

Kappel am Krappfeld liegt im Bezirk Sankt Veit an der Glan, , . Kappel am Krappfeld hat rund 2000 Einwohner. Postleitzahl: 9321. Seehöhe: 590 Meter. . Gemeinde Homepage: .

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Aktivsportarten, Burgruine Alt-Mannsberg, Buschenschenken, Wanderwege (z.B. Kulturwanderweg und Norischer Biopfad). Sakralbauwerke: Kirche St. Klementen (um 1200 [möglicherweise auch davor; dem Heiligen Clemens geweiht] an diesem Standorte erbaute Kirche, die gut von der Bahn aus sichtbar ist [Bahnstrecke von Klagenfurt nach Friesach; siehe das untenstehende Foto]), Pfarrkirche Sankt Paulus, Wallfahrtskirche; Sankt Florian.

Kappel am Krappfeld 1
Foto © Andreas Hollinek


Bücher zur Norischen Region

Außergewöhnliche Persönlichkeit: Maria Lassnig (1919-2014; Künstlerin [Malerin und Medienkünstlerin]; in Garzern [Gemeindeteil von Kappel am Krappfeld] geboren; 1925 übersiedelte ihre Mutter mit ihr nach ; unterrichtete in den 1940-er Jahren in mehreren Volksschulen des Metznitztales; in Feistritz ob Grades [Katastralgemeinde von ] kaufte sie die alte Volksschule, wo sie bis 2012 die Sommermonate verbrachte).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .