oesterreich-info.at blog
sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Tarrenz: Schafschied

Alljährlich am zweiten Sonntag im September feiert ganz die Heimkehr von 1000 Schafen und Lämmern mit einem großen Volksfest. Der Tarrenzer Schafschied zählt zu den größten und idyllischsten Almabtrieben im Tiroler Oberland. Tausende ZuschauerInnen sind dabei, wenn die Tiere zu den heimatlichen Ställen zurückkehren. Zu diesem Zweck werden sie im idyllischen Bangert, einer großen Wiese mit vielen Obstbäumen, hinter dem Gasthof Sonne zusammengetrieben. Um zirka 13.00 Uhr zieht dann die riesige Schafherde durch den Ort. Besonders schön sind Standort mit Blick auf die enge Trujegasse, die von einem regelrechten wogenden Meer an weißen Schafkörpern überschwemmt wird. Anschließend biegen Herde und Hirten auf die Hauptstraße ein, von wo aus sich der Zug in den Sonnegarten bewegt.

Ein Volksfest begleitet das Geschehen: Musik, regionale Köstlichkeiten (Obst, Produkte und Speisen aus Schaf- und Lammfleisch sowie die legendären Tarrenzer Kiachln, goldgelb gebackenen, wahlweise mit Kraut oder Preiselbeeren verfeinerte Hefeteigkrapfen) und Handwerksprodukte (natürlich mit Schwerpunkt Schafwoll und Filz). Ein Anblick für sich: wenn Schafscherer ihren Kundinnen in atemberaubendem Tempo eine luftige Herbstfrisur verpassen.

Reise Blog 50plus.at

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Österreich-Infos

© Andreas Hollinek 2021. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR & Werbung. Impressum