sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Radenthein

Radenthein liegt im Nationalpark Nockberge, im Bezirk Spittal an der Drau, , . Der Ortsteil Döbriach liegt am Millstätter See. Radenthein hat – zusammen mit Döbriach – rund 6800 Einwohner. Postleitzahl: 9545. Seehöhe: 750 Meter. .

Einzigartig: Nationalpark Nockberge, World Bodypainting Festival (Mitte Juli).

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Angeln, Asphaltbahnen für Stockschießen, Baden und Wassersport am Millstätter See, Döbriacher Markt (jeden Dienstag von Mai bis September), Eishalle (Nockhalle), Granatium (Welt der Granat-Edelsteine in Radenthein, geöffnet von Mai bis Oktober täglich 10.00-18.00), Klettergarten, , Mühlen- und Kneippwanderweg in Kaning, Radweg, (Freibad, Sport- und Freizeitzentrum), Türkhaus und Türkhausmuseum, Wanderwege. Sakralbauwerke: Evangelische Kirche, Pfarrkirche Sankt Egyd, Pfarrkirche Sankt Nikolaus, Pfarrkirche Sankt Peter in Tweng.


Bücher zu Millstätter See

Unterhaltung: Kino (Parklichtspiele Radenthein, Kinoplatz 10); Sagamundo (Haus des Erzählens, geöffnet von Mai bis Oktober täglich 10.00-18.00); Mühlenfest (alljährlich im August); Sauzipf Rocks (alljährliches Rockfestival am zweiten August-Wochenende).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum. Siehe auch und .