sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Großweikersdorf

Großweikersdorf liegt im südlichen , im Bezirk Tulln, , . Großweikersdorf hat rund 3000 Einwohner. Postleitzahl: 3701. Seehöhe: 210 Meter.

Einzigartig: Geburtshaus Schulhaus von Ignaz Joseph Pleyel (im Ortsteil Ruppersthal; mit Pleyel-Museum im angeschlossenen alten Schulhaus von Ruppersthal) sowie Pleyel-Konzerte (rund ums Jahr; im Dachboden der alten Volksschule Großweikersdorf, im Pfarrgarten Ruppersthal, im Pleyel-Museum in Ruppersthal und in anderen Spielstätten der Region [z.B. Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf, Museumszentrum Mistelbach, Haus der Musik in Grafenwörth, Schloss Niederleis]).

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Blumenschmuck (vor allem in Ruppersthal), Gemeindebrunnen, Heurige, Pestsäule, Pranger, Radwege, Schloss Ruppersthal mit Pferdegestüt, (Freibad), Wanderwege, Weingärten, Wirtshausschilder. Sakralbauwerke: Lorettokapelle (in Ruppersthal), Lourdeskapelle (in Ruppersthal), Mariensäule, Pfarrkirche Großweikersdorf ("Fischer-von-Erlach-Kirche"), Pfarrkirche Sankt Aegidius (in Ruppersthal).

Großweikersdorf Erni Mangold
Foto © www.oesterreich-info.at / Stefan Smidt

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Erni Mangold (eigentliche Erna Goldmann; Schauspielerin und Regisseurin; 1927 in Großweikersdorf geboren); Ignaz Joseph Pleyel (1757-1831; Komponist und Klavierbauer; in Großweikersdorf [damals eigenständige Ortschaft Ruppersthal] als Ignaz Joseph Pleyl geboren und aufgewachsen).


Bücher zum Weinviertel

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .