sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Klosterneuburg

Klosterneuburg liegt im unmittelbaren Norden von Wien, im , an der Donau, im Bezirk Tulln, , . Klosterneuburg hat rund 25.000 Einwohner. Postleitzahl: 3400. Seehöhe: 190 Meter. Aufgenommen in das E-Book "100 Geheimtipps für einen Urlaub in Österreich". E-Mail an das Stadtamt: stadtamt@klosterneuburg.at. Stadtgemeinde Homepage: www.klosterneuburg.at.

Klosterneuburg 2
Foto © Andreas Hollinek

Einzigartig: Albrechtsaltar in der (leider nur auf Anfrage öffentlich zugänglichen) Sebastianskapelle des Stiftes Klosterneuburg (gotisch; ehemaliger Hochaltar aus der Wiener Karmeliterkirche am Platz Am Hof von einem unbekannten niederländischen Maler aus der Zeit um 1440; mit seinen modernen Landschaftsdarstellungen und einer der ältesten Ansichten von Wien gilt als der bedeutendste gotische Altar Österreichs); Augustiner Chorherrenstift (1133 von Leopold III. an die Augustiner Chorherren übergeben, Telefonnummer: 02243/444424); Open Campus des Institute of Science and Technology Austria (alljährliches Berufsinformationsfest für an Forschung interessierte Kinder und Jugendliche; breites Themenspektrum [z.B. Evolutionsbiologie, Gehirnforschung, Zellforschung, mathematische Modelle und ähnliches]).

Klosterneuburg 1
Foto © Andreas Hollinek

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Archäologische Sammlung Sankt Martin (Martinstraße 38), Café Epicur (Rathausplatz 8; Homepage: www.cafe-epicur.com), Fasslrutschen im Stift Klosterneuburg (rund um den 15. November, dem Feiertag zu Ehren des Heiligen Leopold, Landespatron von Niederösterreich), Heurige, Leopoldifest, Internationale Orchideenausstellung (alljährlich im März, in der Orangerie des Stiftes Klosterneuburg), Kino (Rathausplatz 25), mach_bar ("Live Stage Kulturverein; Wasserzeile 35; Homepage: www.mach-bar.biz), Mährische-Schlesisches Heimatmuseum, museum gugging (Art/Brut Center für Künstler aus Maria Gugging; Am Campus 2; Homepage: www.gugging.at), Naturbadegewässer (Strombad in Kritzendorf), (Freibad, Erlebnisstrandbad und Donaualtarm; Hallenbad, Freizeitzentrum Happyland), Sommerspiele, Stadtmuseum. Sakralbauwerke: Evangelische Kirche, Lourdesgrotte, Stift Klosterneuburg.


Bücher zu Klosterneuburg

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Otto Wilhelm Fischer bzw. O. W. Fischer (Schauspieler, Filmschauspieler); Corinna Kuhnle (Doppel-Weltmeisterin im Kanu [Kajak-Einer]; 1987 in der Klosterneuburger Katastralgemeinde Höflein an der Donau geboren); Harry Weber (Fotojournalist).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .