sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Lichtenwörth

Lichtenwörth liegt zwischen Leitha und Warmer Fischa, im (sogenannten) Industrieviertel, im Bezirk Wiener Neustadt-Land, , . Lichtenwörth hat rund 3000 Einwohner. Postleitzahl: 2493. Seehöhe: 250 Meter.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Gedenksäule am Spannbergl, Gedenksäule Josefskreuz, Gedenktafel an die Typhusepidemie (siehe unten), Herzigmühle (mit Wappenstein und Waschbrunnen), Nadelburg (Arbeitersiedlung; mit Adlertor und Franz Gehrer Heimatmuseum), Radwege, Reiten, Wanderwege. Sakralbauwerke: Dreifaltigkeitssäule, Pfarrer-Prix-Kapelle, Pfarrkirche Sankt Jakobus, Theresienkirche.

Geschichte: Von 1944 bis Kriegsende befand sich in Lichtenwörth ein Anhaltelager der Nationalsozialisten, in dem ungarische Juden unter Zwangsarbeit Patronen produzieren mussten; auf Grund der katastrophalen hygienischen Zustände und Mangelernährung kam es zu einer Typhusepidemie, der 52 Menschen zum Opfer fielen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

Autor Basistexte: . Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum. Siehe auch und .