sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Stetten

Stetten liegt am linken Donauufer, nordwestlich von Wien, im , im Bezirk Korneuburg, , . Stetten hat rund 1200 Einwohner. Postleitzahl: 2100. Seehöhe: 180 Meter. Aufgenommen in das E-Book "100 Geheimtipps für einen Urlaub in Österreich".

Stettem 1
Foto © oesterreich-info.at / Sophia Auly

Einzigartig: In der Fossilienwelt Weinviertel (einer Halle mit 400-Quadratmeter) wird der original Ausschnitt eines ausgedehnten prähistorisches Austernriffs gezeigt. Das an sich ist schon eine Einzigartigkeit. Dazu kommen aber noch über 650 fossilen Arten, Infos zum Leben im seinerzeitigen Meer, ein versteinerter Baumstamm, ein "Spaziergang am Strand" mit Fundstücken wie Zähnen, Knochen und Panzer von Delphinen, Haifischen und Schildkröten. Top-Exponat aber ist der Sensationsfund von Stetten: die größte fossile Perle der Welt! Groß auch im übertragenen Sinn: Sie ist gleichzeitig auch einer der ältesten "Muschelschätze" der Erde überhaupt. Homepage: www.fossilienwelt.at.

Stetten 2
Foto © oesterreich-info.at / Sophia Auly


Bücher zum Weinviertel

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Heurige, Kellergasse, Kopfweiden (an der Gemeindegrenze zu Seebarn), Naturschutzgebiet Stettner Berg, Stettner Rundwanderweg, Ulrichsbründl, Weingärten, Weinwanderweg "Von der Traube bis zum Fass". Sakralbauwerke: Bildstöcke, Dreifaltigkeitssäule, Johanneskapelle, Kainsäule, Liebfrauenkapelle (Marienkapelle), Pfarrkirche Sankt Ulrich, Rochuskapelle (Pestkapelle), Wegkreuze, Urbanus-Marterl.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .