sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Hallstatt

Die Marktgemeinde Hallstatt liegt am Hallstätter See, im , im Bezirk Gmunden, , . Besonderheit: zahlreiche Funde aus der älteren Eisenzeit (namensgebend für die zeitgeschichtliche Angabe "Hallstattzeit" bzw. den kulturgeschichtlichen Begriff "Hallstattkultur" [siehe auch weiter unten]). Von Hallstatt aus gibt es verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten auf den Dachstein und zu den Eishöhlen. Hallstatt hat rund 900 Einwohner. Postleitzahl: 4830. Seehöhe: 510 Meter. E-Mail Gemeinde: gemeinde@hallstatt.ooe.gv.at. Gemeinde Homepage: www.hallstatt.ooe.gv.at. Tourismus Homepages: www.hallstatt.net und http://dachstein.salzkammergut.at.

Hallstatt 1
Foto © Andreas Hollinek

Einzigartig: Beinhaus (Karner mit rund 610 bemalten menschlichen Schädeln; größte Sammlung bemalter Schädel der Welt), Hallstätter Gräberfeld, Welterbe-Museum Hallstatt, Salzbergwerk (ältestes Salzbergwerk der Welt; bergmännischer Salzabbau seit 1300 v.Chr. [Bronzezeit]; weitere Hochblüte 800 bis 400 v.Chr. [Eisenzeit]; Gräberfeld mit mehr als 200 Gräbern [mit Grabbeigaben aus der Eisenzeit, wie z.B. Bernstein von der Ostsee und Elfenbein aus Afrika]; Zentrum der "Hallstattkultur" [eine Frühform europäischer Einheit, die von Frankreich bis Slowenien reichte]). Natur: Eistauchen im Hallstätter See. Anmerkung: Seit 1997 ist die Region Hallstatt – Dachstein / Salzkammergut als Welterbe der UNESCO gelistet.

Hallstatt 2
Foto © Andreas Hollinek

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Bergtouren, Dachstein-Krippenstein-Bahn auf das Hochplateau des Dachsteins, Drehorte des Films "Revanche" von Götz Spielmann, Outdoor-Aktivitäten in herrlicher Natur, Radwege, Rathaus, Rudolfsturm, Salzbergwerk, Schneeschuhwandern, (Freibad), Skitouren, Wanderwege (z.B. der Welterbe-Rundweg), Wassersport am Hallstätter See, Wintersport. Sakralbauwerk: Pfarrkirche Maria Himmelfahrt.


Bücher zu Hallstatt

Besondere Produkte und Dienstleistungen: Musikinstrumente und traditionelle Möbelstücke vom Kunsttischler und Instrumentenbauer Arnold Lobisser (seine Werkstatt befindet sich im Bräugasthof Lobisser, Seestraße 120).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .