Blog sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü

Hallstatt

Die Marktgemeinde Hallstatt liegt am Hallstätter See, im , im Bezirk Gmunden, , . Besonderheit: zahlreiche Funde aus der älteren Eisenzeit (namensgebend für die zeitgeschichtliche Angabe "Hallstattzeit" bzw. den kulturgeschichtlichen Begriff "Hallstattkultur" [siehe auch weiter unten]). Von Hallstatt aus gibt es verschiedene Aufstiegsmöglichkeiten auf den Dachstein und zu den Eishöhlen. Hallstatt hat rund 900 Einwohner. Postleitzahl: 4830. Seehöhe: 510 Meter. E-Mail Gemeinde: gemeinde@hallstatt.ooe.gv.at. Gemeinde Homepage: www.hallstatt.ooe.gv.at. Tourismus Homepages: www.hallstatt.net und http://dachstein.salzkammergut.at.

Hallstatt 1
Foto © Andreas Hollinek

Einzigartig: Beinhaus (Karner mit rund 610 bemalten menschlichen Schädeln; größte Sammlung bemalter Schädel der Welt), Hallstätter Gräberfeld, Welterbe-Museum Hallstatt, Salzbergwerk (ältestes Salzbergwerk der Welt; bergmännischer Salzabbau seit 1300 v.Chr. [Bronzezeit]; weitere Hochblüte 800 bis 400 v.Chr. [Eisenzeit]; Gräberfeld mit mehr als 200 Gräbern [mit Grabbeigaben aus der Eisenzeit, wie z.B. Bernstein von der Ostsee und Elfenbein aus Afrika]; Zentrum der "Hallstattkultur" [eine Frühform europäischer Einheit, die von Frankreich bis Slowenien reichte]). Natur: Eistauchen im Hallstätter See. Anmerkung: Seit 1997 ist die Region Hallstatt – Dachstein / Salzkammergut als Welterbe der UNESCO gelistet.

Hallstatt 2
Foto © Andreas Hollinek

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Bergtouren, Dachstein-Krippenstein-Bahn auf das Hochplateau des Dachsteins, Drehorte des Films "Revanche" von Götz Spielmann, Outdoor-Aktivitäten in herrlicher Natur, Radwege, Rathaus, Rudolfsturm, Salzbergwerk, Schneeschuhwandern, (Freibad), Skitouren, Wanderwege (z.B. der Welterbe-Rundweg), Wassersport am Hallstätter See, Wintersport. Sakralbauwerk: Pfarrkirche Maria Himmelfahrt.


Bücher zu Hallstatt

Besondere Produkte und Dienstleistungen: Musikinstrumente und traditionelle Möbelstücke vom Kunsttischler und Instrumentenbauer Arnold Lobisser (seine Werkstatt befindet sich im Bräugasthof Lobisser, Seestraße 120).

[Werbung/PR]

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Blog sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. Google+ Publisher. Impressum.