sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Leibnitz

Leibnitz liegt zwischen Mur und Sulm, im Leibnitzer Feld, im Bezirk Leibnitz, , . Leibnitz hat rund 11.600 Einwohner. Postleitzahlen: 8430 und 8451 (Seggauberg). Seehöhe: 250 bis 360 Meter. Bezirkshauptstadt.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Badesee (Freizeitparadies Sulmsee), Brauchtumsveranstaltungen, Buschenschanken, Flussbad in Kaindorf an der Sulm (Sulmbad "Zur Steinernen Wehr"), Naturpark Südsteirisches Weinland (in Kaindorf an der Sulm), Naturparkzentrum Grottenhof (in Kaindorf an der Sulm), Radwege, Rathaus, Schloss Seggau (Gemäldegalerie, Hotel, Kongresszentrum, Weinkeller mit Weinverkostungen), Sulmsee (in Kaindorf an der Sulm), Tempelmuseum Frauenberg (Archäologische Funde), Wanderwege. Sakralbauwerke: Kapuzinerkloster Leibnitz, Mariensäule (am Hauptplatz), Stadtpfarrkirche Leibnitz, Wallfahrtskirche Frauenberg (in Seggauberg).


Bücher zu Leibnitz

Außergewöhnliche Persönlichkeit: Thomas Muster (Tennisspieler; 1996 die Nummer 1 der ATP-Weltrangliste; 1967 in Leibnitz geboren).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .