Dölsach

Dölsach liegt im Lienzer Talboden, im Bezirk Lienz, , , . Dölsach hat rund 2300 Einwohner. Postleitzahl: 9991. Seehöhe: 740 Meter. Gemeinde Homepage: . E-Mail Gemeinde: office@doelsach.at.

Einzigartig: Aguntum mit modernem Museum (die Römerstadt Aguntum bei Dölsach in Osttirol war die einzige römische Stadt in Tirol; im Museum Aguntum erwartet dich ein beeindruckendes Bild der Kultur und Zivilisation der Römerzeit in den Alpen; zu sehen sind Kleidung, Reliefs, Keramik, Schmuck und Münzen; vom Aussichtsturm hast du eine gute Übersicht über die Reste der Stadtmauer, die römischen Steinhäuser, das Atriumhaus und die römische Therme). Weiters einzigartig: der .

Dölsach 1
Foto © Museum Aguntum

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Outdoor-Aktivitäten in herrlicher Natur, Radwege, Wanderwege, Wintersport. Sakralbauwerke: Filialkirche Sankt Margarethe, Pfarrkirche Sankt Martin.


Bücher zu Dölsach

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Franz Defregger (1835-1921; Maler; wurde in Dölsach geboren); Albin Egger-Lienz (1868-1926; Maler; wurde in Dölsach geboren).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

[Werbung/PR]

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

100 Geheimtipps Österreich

Pressetext / Presse / PR / Werbung

Gibt es eigentlich einen Pressetext zu ? Falls nicht, schicke uns einen an hollinek@oesterreich-info.at (mit "Pressetext" in der Betreffzeile).

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek, 2016. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. Google+ Publisher. Impressum.