oesterreich-info.at blog
sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Kartitsch

Kartitsch liegt im Gailtal, am Fuße des Kartitscher Sattels, im Bezirk Lienz, , , . Kartitsch hat rund 800 Einwohner. Postleitzahl: 9941. Seehöhe: 1360 Meter. E-Mail Gemeinde: gemeindeamt@kartitisch.at. Gemeinde Website und Tourismus Homepage: .

Kartitsch 1
Foto © Andreas Hollinek

Einzigartig: Erstes Winterwanderdorf Österreichs (seit 2018 können in Kartitsch Winterwanderer können auf neun durchgängig präparierten und beschilderten Winterwanderwegen in die verschneite Landschaft Osttirols hinauswandern; wer in einem der zertifizierten Winterwanderbetriebe übernachtet, kann Rucksack, Wanderstöcke und Sitzunterlagen getrost zu Hause lassen, da die Wanderausrüstung gestellt wird; es gibt geführte Touren und kostenlose Busangebote; die beliebtesten Wanderwege führen ins Winklertal, ins Schustertal, ins Hollbruckertal, auf den Dorfberg und über den sogenannten Wiesenweg von St. Oswald nach Kartitsch).

Kartitsch 2
Foto © Andreas Hollinek

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Almen, Bergtouren, Filmoor Standschützenhütte (am Großen Kinigat), Großer Kinigat (mit Europakreuz, 2689 Meter), Künstlerweg Oswald Kollreider, Obstansersee-Hütte (mit herrlichem Blick auf den Großglockner), Outdoor-Aktivitäten in herrlicher Natur, Pfannspitze, Sport- und Freizeitzentrum Kartitsch-Neuwinkel (mit Möglichkeit zum Kneippen), Wanderwege, Wintersport. Sakralbauwerke: Filialkirche Sankt Oswald, Pfarrkirche Sankt Leonhard, Wallfahrtskirche Maria Hilf (in Hollbruck).

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Oswald Kollreider (1922-2017; Maler; im Ortsteil St. Oswald geboren); Ludwig Wiedemayr (Buchautor und Experte zum Thema Erster Weltkrieg, mit besonderem Augenmerk auf die osttiroler Frontlinien; 1934 in Kartitsch geboren).


Bücher zu Osttirol

Aerophone Songbook bei Amazon bestellen

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Österreich-Infos

© Andreas Hollinek 2022. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR & Werbung. Impressum