sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Drosendorf-Zissersdorf

Drosendorf-Zissersdorf liegt an der Thaya, an der Grenze zu Tschechien, im , im Bezirk Horn, , . Drosendorf-Zissersdorf hat rund 1200 Einwohner. Postleitzahl: 2095. Seehöhe: 420 Meter.

Einzigartig: Altstadt und Stadtmauer (einzige vollständig erhaltene Stadtmauer in Österreich).

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Bäckerhaus, Bürgerhäuser, Bürgerspital an der Stadtmauer, Denkwerkstätte (im Bürgerspital), Hammerschmiede, Heimatmuseum Drosendorf (mit urgeschichtlichen Fundobjekten), Kugelhaus, Naturgewässer (Strandbad an der Thaya), Pranger, Schloss Drosendorf, (Freibad), Wanderwege. Sakralbauwerke: Altstadtkirche, Kirche in Zissersdorf, Maria Schnee, Martinskirche, Pestsäule.


Bücher zum Waldviertel

Geschichte: Johann Georg Grasel (1790-1818), berühmt-berüchtigter Räuberhauptmann, begann in Drosendorf seine "Karriere" (erster Diebstahl mit 9 Jahren); während des Ersten Weltkrieges befand sich in Drosendorf ein Internierungslager.

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Florian Johann Deller (1729-1773; Komponist; in Drosendorf geboren); Franz Xaver Kießling (1859-1940; Archäologe, Geologe und Heimatforscher; Mitbegründer des Heimatmuseums Drosendorf).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .