sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Gloggnitz

Gloggnitz liegt am südwestlichen Rand des Wiener Beckens, im Bezirk Neunkirchen, , . Gloggnitz hat rund 6000 Einwohner. Postleitzahl: 2640. Seehöhe: 440 Meter.

Einzigartig: Dr. Karl Renner Museum ("Vom Bauernsohn zum Bundespräsidenten" / "Vom Vielvölkerstaat zur Europäischen Union").

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Angeln, Bogenschießen, Dirnbachermühle (Brot-Mühlen-Lehrmuseum), Eislaufplatz, Ghega – Bahnwanderweg, Klettern, , Naturbad, Schloss Gloggnitz (auch als Hochzeitsschloss buchbar), Schloss Stuppach, Schwarzataler Radwanderweg, (Freibad und Naturbad), Segelfliegen, Semmeringbahn, Reiten, Wanderwege (z.B. der Gloggnitzer Rundwanderweg). Sakralbauwerke: Bildstöcke, Christkönigskirche, Evangelische Dreieinigkeitskirche, Filialkirche Sankt Florian, Kapelle Maria Taferl, Sankt-Othmar-Kapelle, Schlosskapelle Sankt Florian (am Schloss Stuppach).

Außergewöhnliche Persönlichkeit: Karl Renner (1870-1950; Politiker; 1918-1920 Staatskanzler der Ersten Republik Österreich; zur Zeit der Nazi-Herrschaft in Gloggnitz unter Hausarrest; 1945-1950 Bundespräsident von Österreich; lebte in Gloggnitz).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .