Spital am Pyhrn

Spital am Pyhrn liegt am Fuß des Pyhrnpasses, im Bezirk Kirchdorf an der Krems, , . Spital am Pyhrn hat rund 2300 Einwohner. Postleitzahl: 4582. Seehöhe: 650 Meter. . Gemeinde Homepage: www.spital-pyhrn.at. Aufgenommen in das E-Book "100 Geheimtipps für einen Urlaub in Österreich". Tourismus Website: .

Spital am Pyhrn 1 Spital am Pyhrn 2 vergrößern

Einzigartig: Die meisten, die nach Spital am Pyhrn kommen, fahren durch den Ort durch oder besuchen die Konditorei neben dem Gemeindeamt. Dass die Kirche des ehemaligen Stiftes am Fuß des Pyhrnpasses ein kunsthistorischer Schatz von Nationalrang ist, würde man gar nicht vermuten. Hineingegangen, weißt du, warum. Das schmiedeeisene Gitter vom Eingangsraum ins Kirchenschiff, das barocke Inventar, die Fresken von Bartolomeo Altomonte und die Orgel bilden in ihrer Gesamtheit eine Pracht, die während den Gottesdiensten und während Kirchenkonzerten eine ungeahnte Steigerung erfährt, weil dann alles wunderbar beleuchtet ist. Zusammen mit einem virtuosen Orgelspiel wird der Kirchenbesuch zu einem fast mysthischen Erlebns, das erahnen lässt, welche Größe die Erbauer dieser Kirche Gott zugedacht haben. Prächtig auch der Barocksaal im ehemaligen Stift, interessant die Schatzkammer und die Gruft.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Brunnsteiner See, Dr. Vogelgesang-Klamm, Felsmalereien auf der Wurzeralm, Galerie Artmark, Gewässerlehrpfad, Hochmoor Teichlboden, Kaffeekannenmuseum (Privatsammlung von rund 600 Exonaten aus aller Welt), Hufschmiede und Hackenschmiede Lindemayr, Kaffeekannenmuseum, Kirchenmusik (Kirchenkonzerte, Chormusik, Orgelmusik) in der Stiftskirche, Lebkuchendorf Spital am Pyhrn, , Ochsenwaldhütte, Österreichisches Felsbildermuseum, Pflegerturm, Teichlschwind und Rollende Lueg am Teichlboden nahe der Bergstation der Wurzeralm-Standsteilbahn (siehe dazu den Beitrag ), Wintersport (Familienskigebiet Wurzeralm mit allen Arten von Wintersport sowie und ). Sakralbauwerke: die doppelstöckige Felsenkirche Sankt Leonhard und die Stiftskirche Spital am Pyhrn.


Bücher zum Nationalpark Kalkalpen

Besondere Konditorei: Café Konditorei Kemetmüller (herrliche Mehlspeisen und die besten Weihnachtsbäckereien des Landes (Stiftsplatz 8; Telefonnummer: 07563/8007; Homepage: www.kemetmueller.com).

Außergewöhnliche Persönlichkeit: Gerlinde Kaltenbrunner (gilt als die beste Alpinistin der Welt; lebt in Spital am Pyhrn).

Geschichte: Anfang 1945 war in der Schatzkammer des Stiftes Spital am Pyhrn der gesamte Goldschatz der Ungarischen Nationalbank eingelagert (rund 33.000 Kilogramm Gold); nach Kriegsende wurde das Gold dann von den Amerikanern nach Frankfurt am Main gebracht.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

[Werbung/PR]

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

100 Geheimtipps Österreich

Pressetext / Presse / PR / Werbung

Gibt es eigentlich einen Pressetext zu ? Falls nicht, schicke uns einen an hollinek@oesterreich-info.at (mit "Pressetext" in der Betreffzeile).

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek, 2016. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. Google+ Publisher. Impressum.