Trins

Trins liegt im Gschnitztal (Seitental vom ), im Bezirk Innsbruck Land, , . Trins hat rund 1200 Einwohner. Postleitzahl: 6152. Seehöhe: 1230 Meter. Aufgenommen in das E-Book "100 Geheimtipps für einen Urlaub in Österreich".

Einzigartig: Nachtsafari (Wildtierbeobachtung mit Nachtsichtgeräten), Mondscheinrodeln, Nachtwanderung zum beleuchteten Wasserfall, Vollmondwanderungen.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Bergtouren, Fackelwanderungen, Klettern, Kneippen, Kutschenfahrten, , Nachtskilauf, Schloss Schneeberg, Schneeschuhwanderungen, Trinser Mühle (mit Mühlenvorführung), Waldspielplatz für Kinder, Wanderwege, Wintersport (Familienskigebiet Gschnitztal). Sakralbauwerke: Annakapelle, Pfarrkirche Trins, Wallfahrstkapelle Heilige Magdalena. Besonderheit: Trins war 1969 Drehort für den Hollywood-Spielfilm "The last Valley" bzw. "Das vergessene Tal" mit Omar Sharif und Michael Caine in den Hauptrollen.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

[Werbung/PR]

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

100 Geheimtipps Österreich

Aktuell

Pressetext / Presse / PR / Werbung

Gibt es eigentlich einen Pressetext zu ? Falls nicht, schicke uns einen an hollinek@oesterreich-info.at (mit "Pressetext" in der Betreffzeile).

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek, 2016. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. Google+ Publisher. Impressum.