sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Hittisau

Hittisau liegt im östlichen , im Bezirk Bregenz, , . Hittisau hat rund 1900 Einwohner. Postleitzahl: 6952. Seehöhe: 800 Meter. E-Mail Gemeinde: gemeinde@hittisau.at. Gemeinde Homepage: www.hittisau.at. Aufgenommen in das E-Book "100 Geheimtipps für einen Urlaub in Österreich".

Einzigartig: Frauenmuseum (Platz 501; es ist das erste und bislang einzige Museum Österreichs, das ganz dem Kulturschaffen von Frauen und Frauengeschichte(n) gewidmet ist; es möchte Reflexionsprozesse anregen und das Bewusstsein der Gesellschaft für historische und gesellschaftliche Bedingtheit von Geschlechterrollen und deren Gestaltbarkeit schärfen; pro Jahr gibt es zwei bis drei Ausstellungen [jeweils mit begleitendem Rahmenprogramm, wie Sonderführungen, Vorträge, Seminare, Workshops, Konzerte, Lesungen, Filmvorführungen usw.], wobei Regionalität und Internationalität in Wechselwirkung stehen; Homepage: www.frauenmuseum.at); HolzKultur / Werkraum Bregenzerwald (Hittisau als Wissenszentrum für Holzverarbeitung).

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Bergtouren, Brauchtumsveranstaltungen, Engenlochschlucht, Hittisauer Wasser-Wanderweg, Hittisberg, Lecknersee, Mineralienausstellung (Platz 186), Musik in der Pforte (Konzerte in der Pforte zum Frauenmuseum Hittisau), Nagelfluh, Sennereimuseum (Platz 343), Wanderwege, Wintersport. Sakralbauwerke: Antoniuskapelle, Kapelle Maria Heimsuchung, Pfarrkirche Hittisau.

Wohnen im Alter: .


Bücher zum Bregenzerwald

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche

Aktuell

Vorarlberg Kärnten Steiermark Wien 2 100 Geheimtipps Österreich

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2018. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .