sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Krimml

Krimml liegt an der Grenze zu Italien, im Pinzgau, am Fuße des Gerlospasses, im Bezirk Zell am See, im Bundesland , . Krimml hat rund 900 Einwohner. Postleitzahl: 5743. Seehöhe: 1070 Meter. E-Mail Gemeinde: gemeinde@gde-krimml.salzburg.at. Gemeinde Homepage und Tourismus Website: .

Krimml 1
Foto © Andreas Hollinek

Einzigartig: Bergpanorama (30 Dreitausender), Krimmler Achental (mit traumhaften Wanderwegen und Mountainbike-Strecken; siehe untenstehendes Foto links), Krimmler Wasserfälle (mit 380 Meter Fallhöhe die fünfthöchsten Wasserfälle der Welt bzw. der längste Wasserfall Europas; Heilwirkung der feinen Wassertröpfchen angereicherten Luft für Menschen mit Pollenallergie und Asthma; jährlich bestaunen rund 350.000 BesucherInnen dieses Naturschauspiel), , WasserWunderWelt – Erlebnis Wasser (Themenpark).

Krimml 2
Foto © Andreas Hollinek

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Anton-Wallner-Denkmal, Bergtouren, Geburtshaus von Anton Wallner, Krimmler Tauernhaus (in 1631 Meter Seehöhe; erreichbar zu Fuß oder per Mountain-Bike; Website: ), Outdoor-Aktivitäten in herrlicher Natur (Wandern, Bergwandern, Biken, Winterwandern, Wintersport, Skitouren, Rodeln [Krimmler Naturrodelabahn bei der Schönmoosalm an der Gerlos-Alpenstraße]), Pinzgaubahn, Splash Camp Krimml. Sakralbauwerk: Pfarrkirche Krimml.

Geschichte: Weil ihnen auf Betreiben Englands (damals Mandatsmacht in Palästina) die Flucht via Österreich nach Italien verwehrt wurde, entschlossen sich im Sommer 1947 rund 5000 jüdische Flüchtlinge zu einem Grenzübertritt über die Grüne Grenze am Krimmler Tauernpass. Ein Gedenktafel beim Krimmler Tauernhaus erinnert an diesen Exodus ("Krimmler Judenflucht"). Alljährlich findet zum Gedenken an die Ereignisse nach dem Zweiten Weltkrieg die statt.


Bücher zum Zillertal

Außergewöhnliche Persönlichkeiten: Liesl Geisler-Scharfetter (1905-1985; Wirtin des Krimmler Tauernhauses; half über 5000 Juden bei der Flucht); Franz Innerhofer (1944-2002; Schriftsteller; in Krimml geboren); Anton Wallner (1768-1810; Freiheitskämpfer).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Google+ Publisher. Impressum. Siehe auch und .