Erl

Erl liegt im Inntal (Unterinntal), an der Grenze zu Bayern, im Bezirk Kufstein, , . Erl hat rund 1500 Einwohner. Postleitzahl: 6343. Seehöhe: 480 Meter.

Einzigartig: Passionsspiele Erl (finden nur alle 6 Jahre statt, und zwar von Mai bis Oktober; als DarstellerInnen fungieren fast alle BewohnerInnen von Erl; die nächsten Passionsspiele sind für 2019 vorgesehen); Schmieden (in Erl sind mehrere Kunstschmieden ansässig); Tiroler Festspiele Erl (im Juli, Homepage: ).

Die Tiroler Festspiele Erl finden alljährlich im Juli im Passionsspielhaus Erl statt. Sie werden durch eine 10-tägige Wintersaison im eigens für diesen Zweck neu erbauten Festspielhaus ergänzt. Die Festspiele unterhalten ein eigenes Orchester, eine Chorakademie und eine Kostümmanufaktur. Unter der Gesamtleitung von Gustav Kuhn und der Präsidentschaft von Dr. Hans Peter Haselsteiner entwickelten sich die Tiroler Festspiele Erl zu einem wirtschaftlich erfolgreichen und künstlerisch renommierten kulturellen Fixpunkt mit Schwerpunkten bei Wagner, Strauss sowie dem klassischen und romantischen Konzertrepertoire im Sommer, bei Mozart, Bach, Belcanto und dem italienischen Repertoire im Winter.

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Ausblick vom Kalvarienberg, Blaue Quelle, Brauchtumsveranstaltungen, Erler Festspiele (alljährlich im Juli), Erler Passionsspielhaus, Kranzhorn und Spitzstein (Aussichtsberge), , Musikfeste, Naturrodelbahn Erlerberg, Radwege, , Trachtenfeste, Trockenbachwasserfall, Wintersport (Skigebiet Zahmer Kaiser). Sakralbauwerk: Pfarrkirche Erl.

Außergewöhnliche Persönlichkeit: Gustav Kuhn (Gründer der Tiroler Festspiele Erl; siehe auch ); Adolf Pichler (1819-1900; Schriftsteller und Naturwissenschaftler; in Erl geboren).

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

[Werbung/PR]

Siehe auch

Google+ Facebook Twitter YouTube

100 Geheimtipps Österreich

Pressetext / Presse / PR / Werbung

Gibt es eigentlich einen Pressetext zu ? Falls nicht, schicke uns einen an hollinek@oesterreich-info.at (mit "Pressetext" in der Betreffzeile).

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek, 2016. SSL-Sicherheitszertifikat von Thawte. Google+ Publisher. Impressum.