oesterreich-info.at blog
sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Römerland Carnuntum – Marchfeld

Der Nationalpark Donau-Auen und der Archäologische Park Carnuntum sind die beiden Hauptattraktionen im der Ferienregion Römerland Carnuntum – Marchfeld (). Sehenswert auch die Marchfeldschlösser, die Spargelfelder und Weingärten. Entsprechende kulinarische Köstlichkeiten: Spargel, Spargelgerichte und bester Wein.

Römerland Carnuntum - Marchfeld
Foto © Andreas Hollinek

Freilichtmuseum Petronell

Gemeinde: . Besucher fühlen römisches Flair, während sie durch die Erlebniswelt des originalgetreu rekonstruierten Stadtviertels Carnuntum schlendern. Auf weltweit einzigartige Weise zeugen hier prächtige Villen und eine authentische römische Therme von Schönheit und Lebensart einer antiken Metropole. Die enorme Ausdehnung der Stadt demonstriert ein 3D-Modell, maßstabsgetreu auf 350 Quadratmeter.

Museum Carnuntinum

Gemeinde: . Auf zwei Etagen präsentiert das 1904 eröffnete, bekannteste österreichische Römermuseum die spektakulärsten Fundstücke des antiken Carnuntums. Die Ausstellung "Götterbilder - Menschenbilder" bietet mit spannenden Rekonstruktionen, interessanten Kurzfilmen und bildlichen Darstellungen einen beeindruckenden Querschnitt römischer Kultgewohnheiten.

Radfahren / Radwege

Gut fürs Gemüt und die Fitness: die vielen Radwege in der Region. Mehr dazu siehe Beitrag .

Gemeinden

Die Gemeinden in der Ferienregion Römerland Carnuntum – Marchfeld sind:


Bücher zur Römerstadt Carnuntum

  [PR/Werbung]

Linktipps für Österreich

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

© Andreas Hollinek 2020. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR & Werbung. Impressum