sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Wien 1, Innere Stadt

Der Bezirk Innere Stadt bildet das Zentrum von , . In ihm gibt es naturgemäß die allermeisten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen der Stadt. Das historische Zentrum ist Weltkulturerbe der UNESCO und steht damit unter städtebaulichem Schutz. Das bedingt eine Pflicht für den Erhalt der historischen Gebäude und die Einhaltung der UNESCO-Schutz-Vorgaben. Der Bezirk hat rund 19.000 Einwohner. Postleitzahl: 1010. Seehöhe: 170 Meter. Offizielle Homepage Magistrat der Stadt Wien (inklusive Veranstaltungskalender und sehr gutem interaktivem Stadtplan: www.wien.gv.at. Tourismus Hompage: www.wien.info. Parken: .


Karte © OpenStreet Map contributors / www.basemap.at

Einzigartig: (vor allem der Christkindlmarkt vor dem Wiener Rathaus); Albertina; Donner-Brunnen; Haus der Musik (mit "zeitperlen virto|stage"; dabei erlebst du, wie die interaktive Verbindung von Musik, Gesang und Vision geschieht und wirkt, gleichsam Oper aus der Perspektive der AkteurInnen); Hofburg / Sisi Museum (Eingang unter der Michaelerkuppel); Kanaldeckelschau im Esperantopark am Karlsplatz; Kunsthistorisches Museum; Mozarthaus (Domgasse 5); Museum für angewandte Kunst (MAK); Naturhistorisches Museum (Burgring 7; berühmtestes Exponat des NHM: die Venus von Willendorf [siehe ]; Homepage: www.nhm-wien.ac.at); Oper; Österreichisches Filmmuseum (Augustinerstraße 1); Parlament (Dr.-Karl-Renner-Ring 1); Phantastenmuseum Wien (mit Schwerpunkt auf Werken des Wiener Phantastischen Realismus; Josefsplatz 6; Homepage: www.phantastenmuseum.at); Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek (Adressse: 1015 Wien, Josefsplatz 1; siehe auch den Beitrag ); Rathaus und die Veranstaltungen vor dem Rathaus (Rathausplatz); Secession; Shopping (Innenstadtgeschäfte, Graben, Kärntner Straße, Ringstraßen-Galerien); ; Universität; Wiener Eistraum (riesiger Eislaufplatz mit weitläufigen Eis-Bahnen direkt vor dem Wiener Rathaus; alljährlich von Mitte/Ende Jänner bis zur ersten Woche im März).

[Werbung/PR]

Sakralbauwerke: Pestsäule am Graben, Maria am Gestade, Minoritenkirche, Musikverein (Stammhaus der Wiener Philharmoniker, Schauplatz des weltberühmten Neujahrskonzertes; Bösendorfer Straße 12), Peterskirche, Ruprechtskirche (siehe auch unter Veranstaltungsstätten), Schottenstift, Stephansdom, Virgilkapelle.

Wien Innere Stadt 1
Foto © Andreas Hollinek

Weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen: Artothek Wien / Startgalerie im Museum auf Abruf (MUSA; Felderstraße 6-8), BA CA Kunstforum (Freyung 8), Basiliskenhaus, Börse, Burggarten, Erzbischöfliches Dom- und Diözesanmuseum (Stephansplatz 6 [Durchgang Wollzeile]; Homepage: ), Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek (Palais Mollard, Herrengasse 9); Filmfestival am Rathausplatz (alljährlich im Juli und im August), , Österreichische Werkstätten (Kärntnerstraße 6), Stadtpark, Wiener Feuerwehrmuseum (Am Hof 7); Vienna Chess Open (Internationale Wiener Schachmeisterschaften im Wiener Rathaus; finden alle 2 Jahre zu Beginn der zweiten August-Hälfte statt; Homepage: ).

Besondere Restaurants und Gasthäuser: Ella's (zeitgemäße Griechische Küche mit Erweiterung ins Mediterrane; sehr nettes Ambiente; toller Weinkeller; Judenplatz 9; Tel. 01/5351577); Figlmüller (Wiener Schnitzel und mehr; Bäckerstraße 6; Telefonnummer: 01/5121760); Filippou (puristische, geradlinige und leidenschaftliche Küche; Dominikanerbastei 17, Telefonnummer: 01/5122229); Happy Noodles (vorzügliche und preisgünstige Asia-Nudeln in der Pappbox; Schwedenplatz, bei der U-Bahn-Station); Kochamt & Toni M. (Gourmet-Küche nach Toni Mörwald und Roland Huber im Palais Ferstel, Herrengasse 14; Achtung: nur am Mittwoch und Donnerstag nach Vereinbarung; Telefonnummer: 0664/8132525; siehe auch ); L'osteria del Collio (italienische Kochkunst vom Besten; Himmelpfortgasse 17; Telefonnummer: 01/5138916); Office Lunch (köstliche und preiswerte Wraps, wöchentlich wechselnde Speisekarte; Schwarzenbergstraße 4; 0699/15001717); Palmenhaus (Café, Brasserie, Bar; wunderschönes Ambiente, von der Terrasse sehr schöner Blick auf den Burggarten, Burggarten 1; Telefonnummer: 01/5331033); Schwarzes Kameel (beste Küche in historischem Ambiente; gut sortierter Weinkeller und Bar; mit Delikatessen- und Patisserie-Verkauf; Bognergasse 5; Tel. 01/5338125-11); Silvio Nickol (mehrfach ausgezeichnetes Gourmet-Restaurant im Palais Coburg, Coburgbastei 4; Telefonnummer: 01/51818-0).

Wien Innere Stadt 2
Foto © Andreas Hollinek

[Werbung/PR]

Besondere Produkte und Dienstleistungen

Unterhaltung

  • Albertina (Albertinaplatz 1; Telefonnummer: 01/53483-540)
  • Alte Schmiede (Schönlaterngasse 9; Telefonnummer: 01/5128329)
  • Altes Rathaus (Wipplingerstr. 8)
  • Burgtheater (Dr. Karl-Lueger-Ring 1; Homepage: www.burgtheater.at)
  • Café Landtmann (Dr.-Karl-Lueger-Ring 4; Telefonnummer: 0676/3167302)
  • Café Prückel (Stubenring 24; Telefonnummer: 01/5126115 oder 01/5124446)
  • Casino (Kärnterstraße 41)
  • Die Neue Tribüne Wien (Dr. Karl-Lueger-Ring 4)
  • Dominikanerkloster (Postgasse 4; Telefonnummer: 51291740)
  • Ensemble Theater (Petersplatz 1)
  • Filmfestival am Rathausplatz (alljährlich im Juli und im August)
  • Filmmuseum (Augustinerstraße 1)
  • Flex (Am Donaukanal, Augartenbrücke; Telefonnummer: 01/5337525)
  • Haus der Musik (Seilerstätte 30; Telefonnummer: 01/5134850)
  • Hofburg / Sisi-Museum (Michaelerkuppel; Telefonnummer: 01/5337570)
  • Jazzland (Franz-Josefs-Kai 29; Telefonnummer: 01/5332575)
  • Kabarett Simpl (Wollzeile 36)
  • Kammerspiele (Rotenturmstraße 20; Telefonnummer: 01/42700-300; Homepage: www.josefstadt.org [korrekt!])
  • k.k. Telegrafenamt (Börseplatz 1;Telefonnummer: 0664/2749088)
  • Komödie am Kai (Franz-Josefs-Kai 29; Telefonnummer: 01/5332434)
  • Kunsthistorisches Museum (Burgring 5; Telefonnummer: 01/52524-416)
  • Künstlerhaus (k/haus; Karlsplatz 5)
  • Mozarthaus Vienna (Domgasse 5; Telefonnummer: 01/5121791)
  • Museum für Völkerkunde (Neue Burg, Heldenplatz; Telefonnummer: 0699/14001729)
  • Musikverein (Bösendorfer Straße 12)
  • Neue Tribüne Wien (Café Landtmann, Dr.-Karl-Lueger-Ring 4; Telefonnummer: 0664/2344256)
  • Österreichische Nationalbibliothek (Josefsplatz 1; Telefonnummer: 01/53410-464)
  • Österreichisches Theatermuseum (Lobkowitzplatz 2; Telefonnummer: 0676/3517317)
  • Porgy & Bess (Jazz; Jazz Fest Wien; Riemergasse 11; Telefonnummer: 01/5037009)
  • Rathaus und Rathausplatz / Wiener Rathaus (im Festsaal, im Arkadenhof und am Rathausplatz):
    Christkindlmarkt
    Film Festival (Homepage: www.wien-event.at)
    Jazz Fest Wien
    Wiener Festwochen (Homepage: www.festwochen.at)
    Silvesterpfad
  • Ronacher (Musicals; Seilerstätte 9; Telefonnummer: 01/58885; Homepage: www.musicalvienna.at)
  • Schmetterlingshaus (Burggarten)
  • Semper Depot (Lehargasse 6; Telefonnummer: 01/58885)
  • StadtTheater Walfischgasse (Walfischgasse 4)
  • Stephansdom (Stephansplatz; Telefonnummer: 01/5818640)
  • St. Ruprecht (Ruprechtsplatz 1; Telefonnummer: 0699/11166275)
  • Theater Drachengasse (Fleischmarkt 22)
  • Theater im Zentrum (Liliengasse 3)
  • Vienna Blues Spring (größtes Blues-Festival Europas; verschiedene Veranstaltungsorte, darunter auch das Mozarthaus in der Domgasse 5)
  • Wiener Kammeroper (Oper-Raritäten; Am Fleischmarkt 24, Homepage: www.wienerkammeroper.at)
  • Wiener Festwochen (alljährlich von Mai bis Juni, Homepage: www.festwochen.at)
  • Wiener Staatsoper (Ballett; Oper; Jazz Fest Wien; Opernball; Opernring 2, Homepage: www.wiener-staatsoper.at)

Außergewöhnliche Persönlichkeiten *

Auswahl an berühmten Wienerinnen und Wienern: Victor Adler (1852-1918; Begründer der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei; in Wien gestorben); Ludwig Anzengruber (1839-1889; Schriftsteller; in Wien geboren und gestorben; siehe auch ); Julius Bittner (1874-1939; Komponist; in Wien geboren und gestorben; siehe auch ); Alfred Brendel (Pianist und Musikschriftsteller; Karrierebeginn und Glanzstunden in Wien); Anton Bruckner (1824-1896; Musiklehrer, Organist und Komponist; lebte und arbeitete von 1868 bis 1896 in Wien; siehe auch , , und ); Hildegard Burjan (Sozialpolitikerin und Gründerin der Caritas Socialis; 2012 seliggesprochen; lebte und arbeitete in Wien); Friedrich Cerha (Komponist und Dirigent; 1926 in Wien geboren); Felix Dvorak (Schauspieler, Kabarettist, Intendant und Schriftsteller; 1936 in Wien geboren); Victor Conrad (1876-1962; Seismologe und Klimatologe; in Wien geboren) Rainhard Fendrich (Popsänger, Musical-Darsteller und Schauspieler; 1955 in Wien geboren); Manuel Fettner (Skispringer; Weltmeister im Skispringen [Team-Bewerb, 2013 in Val di Fiemme]); Anton Hanak (1875-1934; Bildhauer; siehe auch ); Kurt Hauenstein (1949-2011; Musiker; Mitgründer des Musikprojektes Supermax); Leopold Hauer (1896-1984; Maler, Künstler, Regisseur; in Wien geboren; siehe auch ); Ludwig Hirsch (1946-2011; Liedermacher und Schauspieler; 2011 in Wien gestorben; siehe auch ); Heinz Holecek (1938-2012; Kammersänger [begnadeter Bassbariton]; in Wien geboren); Hans Hollein (Architekt; 1934-2014; in Wien geboren und gestorben); Joseph Lorenz (Schauspieler; 1960 in Wien geboren); Konrad Lorenz (1903-1989; Verhaltensforscher; erhielt 1973 gemeinsam mit Karl von Frisch und Nikolaas Tinbergen den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin; siehe auch ); Louise Martini (1931-2013; Schauspielerin und Radiomoderatorin; in Wien geboren und gestorben; siehe auch ); Peter Matić (Schauspieler und Synchronsprecher; 1937 in Wien geboren); Erwin Moser (Kinderbuchautor; 1954 in Wien geboren; siehe auch ); Fritz Muliar (1919-2009; Schauspieler; siehe auch ); Peter Rosei (Schriftsteller; 1946 in Wien geboren); Johann Natterer (1787-1843; Zoologe und Naturforscher; in Wien gestorben); Hermann Nitsch (Künstler; 1938 in Wien geboren); Peter Patzak (Filmregisseur und Autor; 1945 in Wien geboren); Alexander Pereira (Intendant der Züricher Oper und Intendant der Salzburger Festspiele; 1947 in Wien geboren); Nina Proll (Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin; 1974 in Wien geboren); Claudia Riegler (2015 Snowboard Weltmeisterin im Riesentorlauf); Stefan Ruzowitzky (Drehbuchautor und Filmregisseur; 1961 in Wien geboren); Romy Schneider (Filmschauspielerin; als Rosemarie Albach 1938 in Wien geboren [deutsche Staatsbürgerschaft]); Michael Schottenberg (Schauspieler, Regisseur und Theaterintendant; 1952 in Wien geboren); Ulrich Seidl (Filmregisseur; 1952 in Wien geboren); Christoph Waltz (Schauspieler; 2010 und 2013 je einen Oscar für die beste Nebenrolle; 1956 in Wien geboren); Walter Thirring (Physiker; 1927-2014; in Wien geboren und gestorben); Franz West (Bildhauer; 1947-2012; in Wien geboren); Guide Wieland (1906-1993; Schauspieler; in Wien geboren und gestorben).

* Persönlichkeiten, die konkret einzelnen Bezirken zuordenbar sind, siehe die einzelnen Beiträge zu den Wiener Bezirken.

Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen

Gerne kannst du uns zu noch weitere Sehenswürdigkeiten und Attraktionen nennen. Vorschläge bitte an hollinek@oesterreich-info.at (bitte mit "oesterreich-info" in der Betreffzeile).

Siehe auch

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

Autor Basistexte: . Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum. Siehe auch und .