sehenswert Ferienregion essen Hotels Besonderes Suche Menü E-Privacy Info

Baden im Fluss / Flussbäder

Baden im Fluss wird immer beliebter. Dem werden auch viele Gemeinden gerecht, die an schönen Flüssen liegen. Hier ein Auswahl der schönsten Flussbäder in Österreich. Siehe auch den Beitrag .

Vorarlberg

Der Lech-Fluss, der bei entspringt und nach 264 Kilometern in die Donau mündet, hat zwischen und eine rund sechs Kilometer lange Schlucht gebildet, die man von oben kaum sieht. In diesem Abschnitt können sich Schwimmfreudige bestens durchs Wildwasser treiben lassen. Geführte und betreute Schwimmausflüge bietet die Alpinschule Widderstein jeden Donnertag an. Die Teilnahme kostet 60,- Euro pro Person (Preisangabe für 2018; Infos auf ).

Oberösterreich

Wunderschöne Flussbadestellen mit Möglichkeiten zum Grillen und Picknicken gibt es am Reichramingbach in . In gibt es ein lauschiges Flussbad an der Rodl. Bei der "Badestelle in der Furtmühle" bzw. in der "Freizeitanlage Kranzling" kann man in Haslach an der Mühl in der Großen Mühl baden. Und in gibt es ein Frei- und Naturflussbad, wo man ebenfalls in der Großen Mühl baden kann.

Niederösterreich

In der Ybbs kannst du bei und baden. An einem Nebenarm der Ybbs ebenfalls, und zwar im Naturbad . Am Ufer gegenüber ist das Ybbsnaturbad . Badeplätze an der Pielach: in und in . In den Traisenauen zwischen St. Pölten und der Donau, zum Beispiel im Erlebnisbad . An einem Altarm der Donau liegt das Beach- und Wassersportzentrum .

Siehe auch

Linktipps für Österreich

Facebook Twitter YouTube

Österreich-Infos

Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at):

Impressum

. Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. Enthält ggf. PR und Werbung. Texte und Fotos © (falls nicht anders angegeben) Andreas Hollinek 2019. Seite mit SSL-Sicherheitszertifikat. Impressum. Siehe auch und .